Weinprobe

Sie waren noch nie auf einer Weinprobe, trinken gerne Wein, fühlen sich aber nicht als Weinkenner. Das ist überhaupt kein Problem. Sie haben Ihren eigenen Geschmack, und den bringen Sie einfach mit!


Meine Weinprobe ist ein Freiraum für alle neugierigen Menschen, die ihren Geschmacksinn erkunden möchten. Vorwissen zu Wein brauchen Sie dafür nicht. Bei den Weinproben darf jeder schmecken was er will, riechen was er will und es wird auch kein Fachjargon verlangt.

In meiner Weinprobe vermittle ich Ihnen eine Herangehensweise, ein Werkzeug zum Erkunden ihres persönlichen Geschmacks. Auch wenn die Weinwelt oft sehr groß, vielfältig und unübersichtlich erscheint, letztendlich ist es mit dem Wein ganz einfach: Er schmeckt Ihnen, oder eben nicht. Herauszufinden, was Ihnen schmeckt, sehe ich als meine Aufgabe.

Während der zweistündigen Probe werden wir gemeinsam vier Weine verköstigen - zwei weiße und zwei rote. Dafür nehmen wir uns Zeit, denn die ist beim Genuss ein wichtiger Faktor. Sie dürfen den Wein zunächst riechen, ihn im Glas schwenken, die Farbe betrachten und natürlich schmecken. Während der Wein Ihre Sinne bespielt, erzähle ich seine Geschichte.

Die Geschichten der Menschen die ihn machen, die die Natur pflegen und respektieren und eine große Leidenschaft für ihr Produkt haben. Sie möchten sich und die Natur im Wein ausdrücken, ohne dabei auf Hilfsmittel zurückzugreifen. Naturwein ist vergorener Traubensaft: nichts rein – nichts raus. Keine Zusatzstoffe, kein Filtern. Wein in seiner Ursprungsform. Das ist die Geschichte vom Weinmachen und wo die Unterschiede in der Herstellung liegen. Und somit die Unterschiede zwischen herkömmlichem Wein, Biowein und eben Naturwein. Wie das geht und wie das schmeckt erfahren Sie in meiner Weinprobe.

Für die Weinproben gibt es feste Termine, zu denen Sie sich bitte anmelden. Private Weinproben können ab 7 Personen telefonisch oder per e-mail gebucht werden. Die sind dann ausdehnbar mit z.B. was zum Schnubbeln (Käseplatte und co!)

Dauer der Probe: ca. 2 Stunden.

Preis pro Person 15 Euro (Gutscheine, die noch zum alten Preis erworben wurden gelten weiterhin!)